DBIS ab 31.12.2009 online!

Ab dem 31.12.2009 sind lange und unübersichtliche Linklisten zu Datenbanken Vergangenheit. Die KTU nutzt wie 224 andere deutschsprachige Bibliotheken ab sofort das Datenbank-Infosystem (DBIS). Dabei handelt es sich um einen kooperativen Service zur Nutzung wissenschaftlicher Datenbanken. Dieser Dienst wurde mit finanzieller Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) von der Universitätsbibliothek Regensburg entwickelt. Momentan umfasst das Datenbank-Infosystem 8248 Einträge. Davon sind 2871 Datenbanken frei über das Internet verfügbar. In DBIS werden Datenbanken verzeichnet, deren Inhalte über eine Suchfunktionalität gezielt durchsucht werden können.

Advertisements

Eine Antwort to “DBIS ab 31.12.2009 online!”

  1. Katrein Ruoff Says:

    Find ich gut, das habe ich so noch garnicht gesehen. Danke für den Hinweis! Dafür benutze ich das Web, dass man einfach auf solche wichtigen Informationen stößt :-). Vielen Dank nochmal und schönen Gruß, Katrein Ruoff

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: