Etwas Neues… – Mit Gott im Kino

MitGottimKinoKunst als Medium der Verkündigung ist seit den ersten historischen Spuren, die das Christentum hinterlassen hat, ein immer wieder behandeltes Thema. Häufig beschränkt sich der Kunstbegriff in der Diskussion aber auf klassische Formen bildender Kunst, Literatur und Musik. Film als „Verkündigungsvehikel“ wird im vorliegenden Buch praktisch vorgestellt und so dem Leser bewusst gemacht, dass der Kunstbegriff in der Verkündigung immer wieder über gewohntes hinauswachsen musste und sich vielleicht auch in Richtung Film fruchtbringend weiterentwickeln könnte.

Demnächst im Lesesaal der DUB zu finden.

Petrick, Dagmar, Mit Gott im Kino. 25 Filmandachten. Bodenborn 2014.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: