«BÜCHER»erwachen: Das Nibelungenlied

GewinnerinWie heißt Siegfrieds Mutter? Wie nennt man den Wettkampf der Ritter und welche ist die Flüssigkeit, die Siegfried unverwundbar gemacht hat? Drei der äusserst schwierigen Fragen aus dem Nibelungenrätsel das in der Langen Nacht der Kirche 2016 an der Diözesan- und Universitätsbibliothek der Katholischen Privat-Universität Linz durchgeführt wurde. Wenn man während des Programmpunktes der MitarbeiterInnen der Diözesan- und Universitätsbibliothek  «BÜCHER»erwachen: Das Nibelungenlied gut aufgepasst hat, dann war es ein Leichtes das Nibelungenrätsel zu lösen und den mit 10 kg Büchern dotierte ersten Preis aus dem Dublettenspeicher der Diözesan- und Universitätsbibliothek zu gewinnen. Aufgrund der unzähligen eingegangenen richtig ausgefüllten Nibelungenrätsel hat die Auswertung einige Zeit gedauert. Unser Team hat bis letzten Freitag die Rückläufe verglichen und nach einem haarscharfen Finale, die Siegerin festgestellt. Die glückliche Gewinnerin des Buchpaketes ist Frau S. Luger aus Linz, die Ihren Preis bereits bei uns abgeholt hat. Wir möchten ihr ganz herzlich gratulieren und wünschen ihr viel Spaß beim Lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: